Aktuell

Glück auf, Botschafter des Erzgebirges!

16. September 2020
Michael Wiesehütter Botschafter des Erzgebirges

Am 11. September 2020 wurde unser Geschäftsführer Michael Wiesehütter im Rahmen der 7. Summer Lounge der Wirtschaft durch den Landrat des Erzgebirgskreises, Frank Vogel, zum Botschafter des Erzgebirges ernannt. Mit der Ernennung wird sein Engagement für den modernen Wirtschaftsstandort Erzgebirge gewürdigt. Michael Wiesehütter sieht die Ernennung aber nicht nur als Anerkennung für die erbrachten Leistungen sondern viel mehr als Ansporn die Wirtschaft in der Region weiterhin nach vorn zu bringen: „Mein Dank gilt dem gesamten WESKO-Team, das jeden Tag dazu beiträgt, Innovation und High-Tech aus der Region in die ganze Welt zu liefern.“

Bautagebuch neue Produktionshalle

14. Juli 2020

Hier finden Sie aktuelle Bilder vom Baufortschritt der neuen Produktionshalle.

Mitteilung zum Coronavirus

18. März 2020

Stand 18.03.2020

Werte Geschäftspartner,

auch in unserer Region ist das Coronavirus zwischenzeitlich angekommen und aktuell werden durch die Gesundheitsbehörden steigende Fallzahlen vermeldet. Nichtsdestotrotz gibt es in unserem Unternehmen bislang keine betroffenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die als Erkrankte oder Kontaktpersonen mit dem Coronavirus in Berührung gekommen sind oder vorsorglich unter Quarantäne gestellt wurden. Ebenfalls stehen wir in ständigem Kontakt mit unseren Lieferanten, sodass bislang keine Beschaffungsengpässe eingetreten oder absehbar sind.

Bereits seit einigen Wochen haben wir verschiedene Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen im Unternehmen umgesetzt, um die jederzeitige Lieferfähigkeit und den größtmöglichen Schutz für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sicherzustellen. Auch die Auswirkungen der nunmehr vollzogenen Schließung der Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen konnten wir durch Home-Office-Lösungen und Arbeitszeitflexibilisierungen weitestgehend kompensieren, sodass die Erreichbarkeit aller Ansprechpartner gewährleistet und ein reibungsloser Betriebsablauf erhalten bleibt.

Dennoch haben uns die vergangenen Tage gezeigt, dass die derzeitigen Entwicklungen zum Teil sehr dynamisch verlaufen und künftige – auch kurzfristige – Beeinträchtigungen niemals gänzlich ausgeschlossen werden können. Gleichzeitig sichern wir allen Kunden zu, alles zu unternehmen, um unsere derzeitige Produktions- und Lieferfähigkeit auch weiterhin vollumfänglich abzusichern. Wir prüfen weiterhin verschiedene Maßnahmen wie beispielsweise Produktionsvorziehungen, um über zusätzliche Sicherheitsbestände in unserem Hause oder bei unseren Kunden etwaigen Einschränkungen präventiv zu begegnen.

Michael Wiesehütter

Geschäftsführer

Woche der offenen Unternehmen 2020

16. März 2020

Am 11. und 12. März hieß es wieder SCHAU REIN. Wir durften zahlreiche Schüler und Eltern zur Woche der offenen Unternehmen bei uns begrüßen. Die Gäste konnten die WESKO GmbH von innen kennenlernen und haben sich umfangreich über die Ausbildungsmöglichkeiten bei uns informiert.

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsplätzen gibt es hier >>

Artikel in der Freien Presse am 13.12.2019

18. Dezember 2019

Am 13.12.2019 ist ein sehr interessanter Artikel über uns in der Freien Presse Annaberg veröffentlicht worden.

Richtfest Halle 2

9. Dezember 2019

Am 06.12.2019 haben wir, nach nur knapp 4 Monaten Bauzeit, Richtfest gefeiert. Nach dem Richtspruch von Michael Wiesehütter gab es Leckereien vom Grill und aufgrund der winterlichen Temperaturen auch Glühwein. Der Bau geht mit großen Schritten voran und wir freuen uns schon auf die Fertigstellung der Halle. Natürlich möchten wir Ihnen einige Eindrücke vom Richtfest nicht vorenthalten.

Ausbildungsmesse Stollberg

18. November 2019

Am 16.11.2019 fand die Ausbildungsmesse in Stollberg statt. Auch dieses Jahr waren wir wieder dabei und haben allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, sich über die WESKO GmbH und unsere Ausbildungsberufe zu informieren. Wir bedanken uns für das große Interesse an der Ausbildung bei WESKO.

Alle Informationen zu unseren Ausbildungsberufen gibt es hier >>

Stand der WESKO GmbH bei der Ausbildungsmesse 2019 in Stollberg.

Stand der WESKO GmbH bei der Ausbildungsmesse 2019 in Stollberg.

Kooperationsbörse 2019

21. Oktober 2019

Am 16.10.2019 fand die  Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge 2019 statt. Natürlich waren auch wir mit unserem Messestand präsent und haben uns über die vielen Besucher, Geschäftspartner und Interessenten an unserem Stand gefreut. Auch Landrat Frank Vogel durften wir an unserem Stand begrüßen.

Spätschicht 2019

8. Oktober 2019

Am 27.09.2019 fand wieder der Tag der Industriekultur im Erzgebirge statt. In insgesamt 8 Führungen hatten die rund 140 Besucher die Möglichkeit, die WESKO GmbH von innen zu sehen und einen Eindruck vom Unternehmen zu bekommen.

Natürlich sind wir auch nächstes Jahr wieder dabei.

Beitrag in der Freien Presse

17. Juli 2019

Am 16.07. veröffentlichte die Freie-Presse einen Beitrag mit der Überschrift „Wesko in Stollberg erweitert sich auf fast das Doppelte“

Den Artikel können Sie hier>> lesen.

Baugenehmigung für die neue Produktionshalle

1. Juli 2019

Nur fünf Jahre nach der Errichtung unseres Werksneubaus in Stollberg sind unsere räumlichen Kapazitäten am Standort nahezu ausgeschöpft. Um die Voraussetzungen für künftiges Wachstum zu schaffen, werden wir eine weitere Produktionshalle errichten. Hierfür erhielten wir im vergangenen Monat die Baugenehmigung. Durch den Neubau vergrößern sich unsere Produktions- und Lagerflächen um ca. 80 % und wir schaffen so Platz für die Zukunft.

Zu diesem Thema hat die Freie-Presse einen Beitrag veröffentlicht. Den Artikel können Sie sich hier>> lesen.

Zulieferermesse Leipzig 2019

10. Februar 2019

Vom 05. bis 08. Februar waren wir wieder mit unserem Messestand auf der Zulieferermesse in Leipzig präsent. Wir durften zahlreiche Gäste begrüßen und bedanken uns für das große Interesse an unserer Firma und unseren Produkten.

Mit Spannung Vollgas geben

5. Oktober 2018

Als Zulieferer für die Elektromobilität sind wir natürlich an Fortschritt interessiert und möchten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben die Elektromobilität zu erleben. Mit dem BMWi3 haben wir nun ein voll elektrisches Fahrzeug in unserem Fuhrpark.